Waschanlagen

Die LCT Waschanlagen dienen zum Reinigen, Entfetten, Konservieren und Phosphatieren und können sowohl einstufig als auch mehrstufig ausgeführt werden, je nach dem, wie der bei Ihnen weiterführende Produktionsprozess verläuft.

Behandelt werden alle Oberflächenmaterialien, die vor oder nach einer Bearbeitung gereinigt, gespült und wenn nötig, auch getrocknet werden müssen.

Auf die von Ihnen zu reinigenden Werkstücke, können wir unsere Reinigungsanlagen ausrichten, um für Sie das bestmögliche Reinigungsergebnis Ihrer Produkte zu erzielen.

Durch die zahlreichen Zubehöroptionen unserer Waschanlagen, können Sie sich ab dem Grundmodell, auch Ihre eigene Anlage, speziell für die von Ihnen benötigten Anforderungen, selber zusammenstellen.

Siehe auch Produktions-Wasseraufbereitung.

Versuchsanfragen

Sie können uns gerne Ihre verschmutzten oder mit Rückständen behafteten Produktionsteile zukommen lassen und wir ermitteln für Sie, den für Ihren Anwendungsfall passenden Reiniger oder das für Sie entsprechende Reinigungsverfahren.

In unserem Technikum können wir alle Anwendungsprozesse simulieren, beginnend vom einfachen Tauchverfahren über Spritzen bis Ultraschall oder Hochdruckverfahren.

Gerne besuchen wir Sie, mit unserem rollenden LCT-Mobil, auch vor Ort, um Ihnen eine praktische Anschauung unserer Produkte darstellen und vermitteln zu können.