LCT Power Star 56-13

Anwendungsgebiete:
zur Ablösung hartnäckiger und festsitzender Verschmutzungen wie Kalkablagerungen, Metallabrieb, Ruß usw.
zur Entfernung von Oxidschichten
zur Aufhellung von Buntmetallen


Eigenschaften:

flüssig , sauer


Anwendungsweise:

Im Wisch- und Tauchverfahren und in Ultraschallgeräten:
Ansatzkonzentration: ca. 5 - 20 %
Arbeitstemperatur: Raumtemperatur bzw. 40 - 70 °C
Tauchzeit: ca. 3 - 10 Minuten
In Dampfstrahlgeräten:
ca. 10 % mit Wasser vor verdünnen und ca. 0,1 - 1 % an der Lanze zu dosieren.
Grundsätzlich wird anschließend mit Wasser nachgespült.