LCT Trommelwaschanlagen

LCT Trommelwaschanlagen

Die Reinigungsautomaten dieser Baureihe sind für die chargenweise Reinigung von Kleinteilen konzipiert, wobei durch die verschiedenen Ausführungen unterschiedlichste Anforderungen erfüllt werden können.

Der LCT Trommelreinigungsautomat „T“ ist eine Anlage zur Reinigung/Entfettung von Schüttgütern (Kleinteilen), die durch die Drehbewegung gewendet werden.

Das Waschgut wird über die vordere Öffnung in die schräggestellte Trommel des Reinigungsautomaten eingefüllt.

Die achteckige Trommel besteht serienmäßig aus Lochblech mit einem Durchmesser von 5 mm und kann zur Befüllung und Entleerung an zwei Griffen per Hand aus der Maschine herausgenommen werden.
Es ist auch eine automatische Beschickung möglich.

Neben dieser Waschtrommel sind auch andere kundenspezifische Ausführungen möglich, z.B. eine Aufnahme für Waschgutkästen und -körbe. Je nach Trommelform und -aufbau können so spezielle Anforderungen zur Reinigung/Entspanung von Kleinteilen erfüllt werden.

image17Der Antrieb der Trommel (Waschgutaufnahme) erfolgt über ein Getriebe mit stufenloser Drehzahlregelung, um die Drehgeschwindigkeit der Empfindlichkeit des Waschgutes anzupassen.

Alle Trommelwaschanlagen dieser Baureihe können sowohl im warm/wässrigen Bereich (W) und in einer speziellen Ausführung auch mit Kaltreinigern bzw. Lösemitteln (K) oder mit indirekter Badbeheizung für den Einsatz eines Gemisches aus 20% Kohlenwasserstoff und 80% Wasser betrieben werden.