LCT Rundkorbwaschanlagen

image22In der Grundausführung sind alle Anlagen mit einem horizontal rotierenden, runden Waschkorb ausgestattet, je nach Modellgröße mit einem Korbdurchmesser von 400 mm bis 3.000 mm.

Basierend auf diesen Baureihen gibt es unterschiedliche Kombinationsmaschinen:

  • Kombinationsmaschine zur manuellen und automatischen Reinigung
  • Kombinationsmaschine mit Drehteller-Waschkorb und Wendevorrichtung mit Kleinteilekorb
  • Kombinationsmaschine aus AM und C – zur manuellen und automatischen Reinigung inkl. Wendevorrichtung mit Kleinteilekorb
  • Anlagen der Basisbaureihe ab Typ 115 mit vertikaler Türöffnung
  • Rundtaktreinigungsanlagen
  • Trommelreinigungsautomat
  • mit Wendevorrichtung für einen oder mehrere Kleinteilekörbe
  • Vorderlader-Reinigungsanlagen
  • Vorderladeranlage mit Wendevorrichtung für Euro-Gitterboxen

image23Die Einsatzbereiche dieser Anlagen sind:

  • die Reinigung verschiedenster Werkstoffe
  • Reparatur
  • Instandsetzung
  • Neuteilefertigung
  • Entspannung uvm.

und werden überwiegend warm/wässrig/alkalisch durchgeführt.

Das verwendete Reinigungsmedium besteht aus Wasser unter Zusatz eines Reinigungsmittels in der Konzentration zwischen 1 und 5 %, wobei sowohl im sauren (Phosphatierung) als auch im alkalischen Bereich gearbeitet werden kann.

image24Neben der Anlagentechnik ist das eingesetzte Reinigungsmittel entscheidend für die Waschqualität – hierzu beraten wir Sie gern.